Mit dem Rad zur Arbeit

Jedes Jahr nehmen allein in Fürth mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" teil. Ziel ist es, an mindestens 20 Tagen im Aktionszeitraum (neu: 1. Mai bis Ende August) mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Und wer das schafft, kann viele schöne Preise gewinnen. Diese Aktion ist eine Gemeinschaftsaktion des ADFC, der AOK und vielen weiteren Unterstützern und Sponsoren. Teinehmen lohnt sich also!

STADTRADELN – Runde 10 und für die Stadt Fürth Runde 1

 

Jeder Anfang ist schwer.

Das STADTRADELN feiert Jubiläum: 2017 findet die Kampagne zum zehnten Mal statt. Mit Hilfe der Teilnehmerkommunen und zahlreichen Partnern und Unterstützern hat sich das STADTRADELN zu Deutschlands größter Fahrradkampagne entwickelt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich nahezu 500 Kommunen, in denen rund 180.000 RadlerInnen mitmachten – das soll im Jubiläumsjahr übertroffen werden!

Zudem ist 2017 für das Fahrrad ein ganz besonders Jahr: Vor exakt 200 Jahren wurde es durch Karl Freiherr von Drais in Mannheim erfunden. Auch dieses Jubiläum wird beim STADTRADELN gefeiert!

© ADFC Bayern 2017