Mit dem ADFC auf Tour ...

Fast 200 geführte Radtouren im neuen ADFC-Tourenprogramm!

Ob zum Einkaufen ins Knoblauchsland oder mit dem Rennrad durch die Fränkische Schweiz: auch in diesem Jahr ist im neuen ADFC-Tourenprogramm für jeden Radfahrer etwas dabei; egal ob mit dem Rennrad, Mountainbike, Trekkingbike oder normalen Alltagsrad. Und radeln  in der Gruppe macht einfach mehr Spaß!

Natürlich gibt es wieder unsere beliebten Tourenserien, wie die Jahreszeiten-Tour, Nürnberg per Rad entdecken, KulTouren und die Feierabendtouren in Fürth, Nürnberg Schwabach und im Landkreis Nürnberger Land. Unsere engagierten und kreativen Tourenleitenden haben aber auch dieses Jahr wieder viele neue, interessante Radrouten in Frankenland und Oberpfalz erkundet, um Sie auf eine gesellige Ausfahrt mitzunehmen.

Touren wie „Fränkische Schlösser zur Burg Colmberg“ am 13. Mai, „Zum Biergarten und Fahrradmuseum nach Pflugsmühle“ am 25. Mai und zur Eröffnung der Cadolzburg am 30.Juli: "Auf den Spuren der Hohenzollern". Da ist für jeden was dabei! Diese Beispiele zeigen ausschnittsweise die bunte Vielfalt des Tourenprogramms. Erstmalig haben wir auch E-Bike-Touren im Angebot: Am 07.05. und am 23.07.geht es durch das Nürnberger Land! Das ADFC-Tourenprogramm liegt bei Fahrradhändlern und im ADFC-Infoladen (Mo + Mi, 17 – 19 Uhr) aus und findet sich im Internet unter http://www.adfc-nuernberg.de/radtouren/.

Die Teilnahme bei den geführten Radtouren ist für alle Radlerinnen und Radler möglich. Für eine Ganztagestour wird ein Beitrag von 6,- EUR erhoben, für eine Halbtagestour 4,- EUR und für eine Feierabendtour 2,- EUR. Für ADFC-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung ist nur bei wenigen Touren erforderlich.

Radwege und Radtouren in der Umgebung
Planen Sie eine Radtour, die einen oder mehrere Tage dauert, und lernen Sie unsere Landschaften und Orte kennen. Tips dazu finden Sie z.B. hier:
http://www.adfc-erlangen.de/radwege-erlangen-hoechstadt/

© ADFC Bayern 2017