Mit dem ADFC auf Tour ...

Liebe Radelerinnen, liebe Radler,

unterwegs zu sein mit dem Rad wird immer beliebter, das zeigen auch die Zählungen der Radfahrer und Radfahrerinnen im Stadtverkehr. Grund ist die Erkenntnis, dass auch die Arbeitstätten mit dem Rad, statt mit dem Auto erreichbar sind. Man tut dabei der Gesundheit Gutes und dient der Umwelt. Das Radfahren sorgt für gute Laune, ist ein wahrer Stimmungsaufheller und baut zudem den Stress ab. Auch Radreisen als Urlaubsevent und Touren in der Freizeit werden immer beliebter. Wir als ADFC bieten Ihnen eine Vielzahl von gemeinsamen Radtouren. Unsere „Familien-, Einsteiger- und Allgemeinen Touren“ sind geprägt von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Tourenlängen. Auch für Mountainbiker und Rennradler ist was dabei. Zum Saisonauftakt treffen wir uns wie in den letzten Jahren am Weißen Turm, dieses Jahres am 7. April. Es werden wieder verschiedene kurze Strecken angeboten. Am Schluss besteht die Möglichkeit in der Geschäftsstelle des ADFC etwas zu fachsimpeln. Nun liebe Radlerinnen und Radler, es gibt nichts Schöneres als eine Radtour zu machen, bei der man nicht immer in die Karte oder aufs Navigationsgerät schauen muss, und stattdessen sich von den Tourenleitenden führen zu lassen. Auch kulturell und kulinarisch kommt Ihr nicht zu kurz, die Tourenleiter kennen sich aus. Nicht selten tun sich Bekanntschaften auf, die sich immer wieder bei Touren treffen. Mach mit und such Dir Deine gewünschten Touren in diesem Heftchen aus. Bis bald bei einer der herrlichen Touren des ADFC. Eure Radtourenreferent Fritz Greiner

 https://www.adfc-nuernberg.de/radtouren/.

Die Teilnahme bei den geführten Radtouren ist für alle Radlerinnen und Radler möglich. Für eine Ganztagestour wird ein Beitrag von 6,- EUR erhoben, für eine Halbtagestour 4,- EUR und für eine Feierabendtour 2,- EUR. Für ADFC-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Eine Anmeldung ist nur bei wenigen Touren erforderlich.

Radwege und Radtouren in der Umgebung
Planen Sie eine Radtour, die einen oder mehrere Tage dauert, und lernen Sie unsere Landschaften und Orte kennen. Tips dazu finden Sie z.B. hier:
https://www.adfc-erlangen.de/radwege-erlangen-hoechstadt/

© ADFC Fürth 2022

Die nächsten Touren in Nürnberg und Fürth:

Freitags-Cafe-Tour

Fr, 09.12.2022 14:00 - 17:00
Ort: Bahnhof Nürnberg Eibach, 90451 Nürnberg
[mehr]

Weihnachtsmarkt im Wolfgangshof

Sa, 10.12.2022 14:15 - 17:00
Ort: Nürnberg, U-Bahn-Station Röthenbach, am Aufzug, 90449 Nürnberg
[mehr]

Unser Fördermitglied

Termine in Fürth und im Landkreis Fürth:

Offener Treff der Ortsgruppe Oberasbach

Mi, 14.12.2022 19:00 - 22:00
Treffen der Ortsgruppe Oberasbach. Unser Ziel ist es, den Radverkehr als wesentliches Element einer echten Verkehrswende zu fördern. Jeder ist willkommen, auch ohne ADFC-Mitgliedschaft.
Ort: Alte Post, Am Rathaus 6, 90522 Oberasbach, 90522 Oberasbach
[mehr]

Offener Monatstreff ADFC Fürth

Mi, 04.01.2023 19:00 - 22:00
Dient dem Austausch und der politischen Arbeit für den Radverkehr in Fürth und dem Landkreis Fürth. Achtung: im Zukunftssalon am Grünen Markt!
Ort: Marktplatz 4, 90762 Fürth
[mehr]

Bezauberndes Andalusien - Kultur und Natur

Mo, 09.01.2023 19:00 - 22:00
Weiße Dörfer, maurische Paläste, römische Ruinen, prächtige Kirchen, beeindruckende Schluchten und endlose Olivenhaine begleiten uns auf einer zweiwöchigen Fahrradtour durch Südspanien.
Ort: Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth
[mehr]

Nürnberg – Kiew per pedales

Mo, 13.02.2023 19:00 - 22:00
Im Sommer 2018, als die schrecklichen Kriegsereignisse in der Ukraine scheinbar noch ganz weit weg waren, begeben sich vier Radler aus Franken auf Entdeckungsreise nach Kiew
Ort: Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth
[mehr]

Burgund-Radrundweg

Mo, 13.03.2023 19:00 - 22:00
Auf Treidelpfaden, autofreien Wegen und verkehrsarmen Landstraßen umrunden wir das Burgund entlang verschiedener Kanäle mit jeweils eigenem Charakter
Ort: Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

Video über den ADFC Fürth gedreht von Fürth im Übermorgen