Radreisevortrag: Unterwegs in Peru - im Herzen des Inkareiches


Datum:
18.03.2019

Uhrzeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Biking the Big Apple – Radfahren in New York entfällt wegen Krankheit. Dafür haben wir Peru organisiert!!!

Radreisevortrag von Peter Bäumler im Babylon Fürth



Unsere Reise beginnt in Cusco, wo wir uns zum Akklimatisieren 5 Tage gönnen – immerhin liegt der „Nabel der Welt“, wie die Inkas Cusco nannten, auf 3400m Höhe. Von Cusco radeln wir ins Valle Sagrado de los Incas, ins Heilige Tal der Inkas. Von dort machen wir einen Abstecher mit der Bahn ins legendenumwobene Machu Picchu, Perus bekannteste Sehenswürdigkeit. Wir besuchen nicht nur die beeindruckenden Inkaruinen von Ollantaytambo und Pisac, sondern wir werden von den Quechuas auch in die Webkünste der andinen Bevölkerung eingeführt, bekommen Einblicke in die Technik des Maisbierbrauens und in die Geheimnisse der Meerschweinchenzucht und nehmen an einer Lama-Trekking-Tour teil. Schließlich geht es per Bus zum Cañón del Colca, dem angeblich zweittiefsten Canyon der Welt, in die „weiße Stadt“ Arequipa, die „Stadt des ewigen Frühlings“, und in Perus quirlige Hauptstadt Lima.

ADFC Mitglieder kostenlos. Nicht Mitglieder 5,- €



© ADFC Fürth 2019

Hier geht´s zum Tourenprogramm 2018 online!!!!