Mitgliederversammlung und Podiumsdiskussion des ADFC KV Fürth

Die diesjährige Mitgliederversammlung des KV Fürth begann mit einer Podiumsdiskussion. Begrüßen durften wir hier den Oberbürgermeister Dr. Jung, für die CSU die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Frau Bayer-Tersch, für Bündnis 90 / Die Grünen den Fraktionsvorsitzenden und Pfleger der Rad- und Fußwege Herrn Riedel und für „Die Linke“ Herrn Schönweiß.

22 Mitglieder des ADFC Fürth durften dabei zusammen mit dem Stellvertretenden Geschäftsführer der AGFK Herrn Joachim Kaluza den Politikern Fragen über die Situation des Radverkehrs in Fürth stellen und mit den anwesenden Politikern diskutieren. Als Schwerpunkte stellten sich die erschwerte Situation durch die verschiedenen Umbaumaßnahmen in der Innenstadt (Umbau Gustav-Schickedanz-Straße, neuer Wochenmarkt in der Rudolf-Breitscheid-Straße, Streckenführung rund um die Neue Mitte, Umbau Hallplatz) sowie die Anbindung der Südstadt heraus.

Dabei wurde vom Oberbürgermeister in Aussicht gestellt, dass nach der Entfernung der Betonverschalungen bei der Unterführung unter den Bahngleisen in der Schwabacher Straße eine Lösung auf der Straße für Radfahrer „wohlwollend geprüft“ werden würde.

Ebenso wird die Stadt Fürth bei dem Stadtradeln der AGFK mitmachen wollen. Ein entsprechender Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen fand auf der Podiumsdiskussion breite Zustimmung – insbesondere, da die Kosten für die Teilnahme die bayerische Baubehörde übernehmen wird. Bei der Aktion Stadtradeln werden dann die Bürger aufgerufen, 3 Wochen lang auf das Auto zu verzichten und das Fahrrad als Verkehrsmittel zu nutzen – mit dem Ziel, etwas für den Klimaschutz zu tun!

Nach dieser positiven ersten Gesprächsrunde wurden in einem guten Diskurs mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Aktivitäten des ADFC Fürth des letzten Jahres vorgestellt und ein Ausblick auf das Jahr 2016 gegeben. Bei insgesamt sehr erfreulicher Mitgliederentwicklung – aktuell hat der ADFC KV Fürth 664 Mitglieder – ist der ADFC sowohl im Landkreis als auch in der Stadt Fürther ein wichtiger Gesprächspartner.

© ADFC Fürth 2022

Die nächsten Touren in Nürnberg und Fürth:

Freitags-Cafe-Tour

Fr, 09.12.2022 14:00 - 17:00
Ort: Bahnhof Nürnberg Eibach, 90451 Nürnberg
[mehr]

Weihnachtsmarkt im Wolfgangshof

Sa, 10.12.2022 14:15 - 17:00
Ort: Nürnberg, U-Bahn-Station Röthenbach, am Aufzug, 90449 Nürnberg
[mehr]

Unser Fördermitglied

Termine in Fürth und im Landkreis Fürth:

Offener Treff der Ortsgruppe Oberasbach

Mi, 14.12.2022 19:00 - 22:00
Treffen der Ortsgruppe Oberasbach. Unser Ziel ist es, den Radverkehr als wesentliches Element einer echten Verkehrswende zu fördern. Jeder ist willkommen, auch ohne ADFC-Mitgliedschaft.
Ort: Alte Post, Am Rathaus 6, 90522 Oberasbach, 90522 Oberasbach
[mehr]

Offener Monatstreff ADFC Fürth

Mi, 04.01.2023 19:00 - 22:00
Dient dem Austausch und der politischen Arbeit für den Radverkehr in Fürth und dem Landkreis Fürth. Achtung: im Zukunftssalon am Grünen Markt!
Ort: Marktplatz 4, 90762 Fürth
[mehr]

Bezauberndes Andalusien - Kultur und Natur

Mo, 09.01.2023 19:00 - 22:00
Weiße Dörfer, maurische Paläste, römische Ruinen, prächtige Kirchen, beeindruckende Schluchten und endlose Olivenhaine begleiten uns auf einer zweiwöchigen Fahrradtour durch Südspanien.
Ort: Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth
[mehr]

Nürnberg – Kiew per pedales

Mo, 13.02.2023 19:00 - 22:00
Im Sommer 2018, als die schrecklichen Kriegsereignisse in der Ukraine scheinbar noch ganz weit weg waren, begeben sich vier Radler aus Franken auf Entdeckungsreise nach Kiew
Ort: Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth
[mehr]

Burgund-Radrundweg

Mo, 13.03.2023 19:00 - 22:00
Auf Treidelpfaden, autofreien Wegen und verkehrsarmen Landstraßen umrunden wir das Burgund entlang verschiedener Kanäle mit jeweils eigenem Charakter
Ort: Nürnberger Straße 3, 90762 Fürth
[mehr]

Weitere Radtouren und Veranstaltungen finden Sie auf touren-termine.adfc.de – auch von ADFC-Gliederungen im Umkreis, sowie in ganz Deutschland.

Video über den ADFC Fürth gedreht von Fürth im Übermorgen