Achtung ADFC Stammtisch im Herr und Kaiser verschiebt sich vom 3.10. auf den 10.10.2018

    

 

.

Fahrradklimatest: Bewerte deine Stadt, mach mit!

Die Politik bekommt das Ergebnis am Ende vorgelegt!

Der ADFC-Fahrradklima-Test 2018 geht wieder an den Start: Vom 1. September bis 30. November 2018 findet die Befragung zum ADFC-Fahrradklima-Test statt. Zum achten Mal können Radfahrerinnen und Radfahrer bewerten, wie fahrradfreundlich ihre Städte oder Gemeinden sind. Vom 1. September bis zum 30. November 2018 können sie den Fragebogen online ausfüllen.Beim letzten Test im Jahr 2016 nahmen über 120.000 Menschen teil. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse 2018! Deine Stimme zählt!

Das ist 2018 neu
Der ADFC-Fahrradklima-Test 2018 beschäftigt sich erstmals genauer mit dem Thema Familien und Kinder. Durch Zusatzfragen rund um das Radfahren von Familien und Kindern soll die Familienfreundlichkeit von Städte und Gemeinden bewertet werden.
Neuigkeiten zum Fahrradklima-Test postet der ADFC auf Twitter und Facebook unter #fkt18 und #radklima. Radbegeisterte werden gebeten, die Informationen weiter zu verbreiten. Der Test wird umso aussagekräftiger, je mehr Menschen mitmachen.
Viedeo zum ADFC-Fahrradklima-Test 2018

Die URL zum Video ist  https://youtu.be/51t5MmaTZb8

Parking Day Bilder vom 14.09.2018

Anklicken zum Vergrößern

               

Verbesserung der Radverkehrsführung von Cadolzburg nach Fürth

           

Ausbaustrategie festgelegt: Gemeinsame Radbefahrung mit Fürths OB Dr. Jung, 2. Bürgermeister Krauß aus Cadolzburg, der Stadt Zirndorf, Staatlichem Bauamt und dem ADFC zur Weiterführung der Radwegeverbindung von Wachendorf nach Fürth. Ergebnis: Der Markt Cadolzburg und die Stadt Fürth wollen zusammen mit dem Landkreis den straßenbegleitenden Radweg von Wachendorf bis vor den Bahnübergang weiterführen und an den bestehenden Forstweg anschließen. Die Planung soll 2019 erfolgen, der Bau 2020. Mittelfristig soll der begleitende Radweg die Bahnlinie kreuzen und am dortigen sehr gut ausgebauten Forstweg anschließen. Kurzfristig soll eine Radbeschilderung auf bestehenden Waldwegen erfolgen. Außerdem kann sich die Stadt Fürth sehr langfristig auch eine Weiterführung entlang der Straße nach Fürth vorstellen. Ein tolles Ergebnis für mehr Fahrradfreundlichkeit – Kommunenübergreifend!

Der Dolomiten-Radweg

Montag, den 19.11.2018 19:00 Uhr

  

 

Kernstück des Vortrages bildet der Dolomiten-Radweg von Toblach nach Venedig, der auf der Trasse der ehemaligen Dolomitenbahn startet. Die Referenten geben Anregungen für eine gelingende Tourenplanung und zu lohnenden Varianten bei der Routenwahl.

 

Sondertermin: RIDE YOUR F**** BIKE! Von Nürnberg zum Nordkap in 30 Tagen!

Nora Beyer - Achtung abweichender Eintrittspreis 8,- € für nicht Mitglieder und 4,- € für Mitglieder

Montag, den 14.01.2018, 19:00 Uhr

       

30. Tage. 3.400 km. Ein ganzer Haufen Höhenmeter. 110 km und mehr jeden Tag. Ohne einen einzigen Pausentag. Und das allein. Als Frau. Nur ich und mein Rad und mein Zelt. Konstanter Gegenwind. Und schließlich Schnee. Das war das bekloppte Vorhaben, als ich meinen lauschigen Job im öffentlichen Dienst kündigte und am 1. Mai in Nürnberg losfuhr. Genau 30 Tage später stand ich am Nordkap - am nördlichsten Ende Europas. Dazwischen: Aerodynamische schwedische Rennradler mit Blaubeeren- und Bärengeschichten, verlassene Campingplätze, die Endlosigkeit der schnurgeraden Straße und die schmerzhafte Freiheit der Gedanken. Kom igen (schwedisch) - Auf geht´s! Kommen Sie mit auf die Reise!

 

"(K)ein Velodram Europa" - Edinburgh hin und zurück, 1 Europa, 1 Fahrrad, 3 Monate Fahrzeit.

von Theresa Hauff

im Babylon Kino, 21.1.2019  19.00 Uhr

Von Mittelfranken ausgehend wird eine Fahrrad-Reise beschrieben, die durch ein Europa führt: Aufs Rad und los, Edinburgh als vorläufiges Ziel und der Weg fügt sich aneinander. Der Main fließt in den Rhein, dieser führt an die niederländische Nordseeküste, welche sich in England fortsetzt und bis nach Edinburgh führt. Von dort zurück um der Nordsee bis zur Mündung der Elbe zu folgen und sich von dieser nach Hause leiten zu lassen – Dresden.
Dabei sind nicht nur die 4.000 zurückgelegten Kilometer und 1.500 Fotos Thema, sondern vor allem das, was dazwischen bewegt. Die Wege im Kopf. Menschen und Geschichten. Unterwegssein und Ankommen. Individualismus und Gemeinschaft. Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Angst und Wahrheit. Misstrauen und Vertrauen. Einatmen und Ausatmen.

Umrundung der Pyrenäen

Christa und Horst Albrecht

Montag, den 18.02.2018, 19:00 Uhr

   

Die abwechslungsreiche Tour führt uns auf französicher Seite vom Mittelmeer an den Atlantik und auf der spanischen Seite wieder zurück. Durch Weinfelder geht ins hinauf ins grüne Vorgebirge der Pyrenäen. Überrascht sind wir von der gepflegten Stadt Pau und dem malerischen Bayonne. Die Pyrenäen überqueren wir auf einer kleinen Passstraße und danach folgen tolle Felsformationen neben wilden Flüssen. Auf verkehrsarmen Straßen genießen wir den Ausblick auf die schneebedeckten Gipfel der Pyrenäen. Die Städte Huesca und Girona mit ihren eindrucksvollen Kathedralen liegen bereits in der kargen Sierra. Höhepunkt ist dann das Dali-Museum in Figueres an der Costa Brava.

 

Biking the Big Apple – Radfahren in New York

Michael Kirschbaum

Montag, den 18.03.2018, 19:00 Uhr

Radeln in der Hauptstadt der Welt? Yes, you can! Wir sehen Bilder von Radtouren zwischen Wolkenkratzern und durch ruhige Wohnviertel, ergänzt durch Infos zur Stadtentwicklung und zur Radverkehrsplanung.

 

Veranstaltungen / Termine ...........................

Critical Mass Fürth

21.09.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
[mehr]

Critical Mass Nürnberg

28.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
[mehr]

ADFC Stammtisch

10.10.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
[mehr]

Critical Mass Fürth

19.10.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
[mehr]

Critical Mass Nürnberg

26.10.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
[mehr]

ADFC Stammtisch

07.11.2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
[mehr]

Critical Mass Fürth

16.11.2018, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
[mehr]


© ADFC Fürth 2018

Hier geht´s zum Tourenprogramm 2018 online!!!!